Konzertfilme abseits des Mainstream - neuer YouTube-Kanal "WeLive" von punchline studio startet

Wer als Musiker gerne einmal in einer Konzertfilm-Produktion à la MTV Unplugged auftreten möchte, braucht normalerweise vor allem eines: ein richtig großes Budget. Die Folge daraus? Professionelle Konzertfilme veröffentlichen eigentlich nur diejenigen Künstler, die es bereits zu gehöriger Berühmtheit geschafft haben.


Mit unserem neuen YouTube-Kanal "WeLive" ändern wir das. "WeLive" stellt Künstler abseits des Mainstream in den Vordergrund. Zwischen zehn und 15 Kameras filmen die Musiker vor einer aufwändig inszenierten Lichtkulisse, danach wartet eine mehrwöchige Postproduktion inklusive Mixing&Mastering auf das dabei entstandene Bild- und Tonmaterial. Filme nach höchsten Qualitätsstandards also.

Überraschung statt Mainstream

Die Funkband FATCAT mit Sängerin Hannah Wilhelm
Die Funkband FATCAT mit Sängerin Hannah Wilhelm

Honorartechnisch drehen wir dabei den Spieß um - anstelle Geld für die Produktion zu verlangen, bezahlen wir "unseren" Acts sogar eine Gage. Mit "WeLive" möchten wir jenen Musikern eine Bühne bieten, die von Radio- und Fernsehstationen gerne vergessen werden. Künstler mit eigenkomponierter Musik, die einfach nicht so richtig "reinpassen" in das, was Plattenfirmen und Radiosender als "mainstreamtauglich" deklarieren. Dass "WeLive" möglich ist, dafür sorgen viele kleine und große Geldgeber, die an unsere Konzertfilm-Serie glauben und bei denen wir uns an dieser Stelle sehr herzlich bedanken möchten (Eine Liste der Unterstützer findet ihr unter www.welive-festival.com).

So können wir - gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein Lahrer Rockwerkstatt e. V. und dem Schlachthof Jugend&Kultur Lahr - eine Initiative vorantreiben, die in Deutschland sicherlich einzigartig ist. Konzertfilme in einer Länge von 45 bis 75 Minuten aus den verschiedensten Locations im Land - Genre egal, Alter egal, Hauptsache die Qualität passt. Für ihr Engagement wurden die Macher von "WeLive" (also unser punchline studio, die Lahrer Rockwerkstatt e.V. und der Schlachthof Jugend&Kultur Lahr) bereits mit dem deutschen Rock&Pop-Preis für die Förderung der Musikkultur ausgezeichnet. Außerdem erhielt unser Team den Alternativen Medienpreis 2021. Alle Filme sind in unserer Mediathek unter www.welive-festival.com zu finden. Schaut doch mal rein. Unseren YouTube-Kanal findet ihr hier. Lasst gerne ein Abo da! Die zweite Staffel ist übrigens bereits auf dem Weg.



Line Up:

Dominik Büchele & Umleitung - Singer-Songwriter QULT - Rap'n'Roll VON WELT - Post Rock Pervez Mody - Klassischer Pianist No Authority - Ska Punk OIL - Hard Rock/Heavy Metal Dead Venus - Progressive Rock Matt Woosey Band - Blues/Folk FATCAT & Hannah Wilhelm - Funk/Singer-Songwriter Classic meets Electro (Ensemble: Cornelia Lanz, Menno Koller, Julian Maier-Hauff, Konrad Hinsken, Anzhelika Kovalenko, Andrej Melik u.v.m.) - Oper, Brass-Electro, Klassik Piano, Cello

TUYS - Post Rock

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen