Für ein Lächeln…

Für ein Lächeln…” ist eine Reportage über eine Familie, die aus Luhansk wegen des bewaffneten Konflikts in der Ost-Ukraine fliehen musste – und über vier Clown-Doctors der Organisation Red Noses International, die “unserer Familie” und vielen weiteren traumatisierten Kindern in Kiew zu helfen versuchen. Eine Woche lang waren wir mit unseren Kollegen Till Mayer und Hendrik Steffens in Kiew.


Seit dem 15.07.2017 gibt es den Trailer zum Film zu sehen:


Auf Facebook hat der Trailer in den ersten zwei Tagen tatsächlich über 20.000 Klicks erreicht, vielen Dank für den Support! 🙂