Die „Stimme des Confed-Cup“

Am 16. Juni beginnt in Russland der Confederations-Cup. Wie immer im Jahr vor der Fußball-Weltmeisterschaft tragen dann die Kontinental-Meister (Europameister, Asienmeister, Afrikameister, etc.) sowie der Weltmeister und das Gastgeberland der WM das Vorbereitungsturnier aus.


Und natürlich wird davon berichtet. ARD und ZDF übertragen jedes Spiel des Turniers live und in Farbe. Mit dabei ist in diesem Jahr auch Pirmin Styrnol – als Confed-Cup-Sprecher.

In dieser Funktion wird Pirmin Styrnol als Trailersprecher und als Sprecher für verschiedene sogenannte Einspieler die Stimme der ARD-Liveübertragungen sein. Die ersten Aufnahmen sind übrigens bereits im Kasten, sobald das Turnier startet muss Pirmin aber für die tagesaktuellen Filme wieder in Sprecherkabine und Synchronstudio.


Wir klingeln also bald in den Ohren von Millionen Fußball-Zuschauern in ganz Deutschland – ein bisschen stolz sind wir darauf schon…..