Der erste Teaser für „Der geflohene Boxer“ ist online!

Fünf Monate Arbeit liegen bereits hinter uns. Es wurde gedreht, interviewt und viel recherchiert.

Fertig sind wir noch lange nicht, doch den ersten Teaser für unsere Kino-Produktion „Der geflohene Boxer“ über den Flüchtling und Profiboxer Yassine La Gamiri können wir nun präsentieren:



Yassine La Gamiri kam vor rund einem Jahr, im August 2015 nach Deutschland. Seit September desselben Jahres trainiert er im Karlsruher Bulldog Gym unter seinem Trainer Jürgen Lutz.

Trotzdem, sein privates Leben ist alles andere als einfach. Als Marokkaner sind seine Chancen auf Asyl in Deutschland verschwindend gering, außerdem ist er in einem Flüchtlingsheim in Ottenbronn bei Calw untergebracht. Für sein Training fährt er daher fast zwei Stunden mit Bus und Bahn.

Auf seinem Kampf um Titel im Ring und Aufenthaltserlaubnis, Visum und Anerkennung im Leben begleiten wir Yassine für die auf mehrere Jahre angelegte Langzeitdokumentation „Der geflohene Boxer“ mit der Kamera.

Mehr zum Film gibt es hier und unter: www.der-geflohene-boxer.de