Audio Post-Produktion für Spiegel Online: Was für ein unerbittlicher Winter

“Der Krieg stürzt die Ukraine in eine schreckliche Krise. Rentner verarmen, junge Menschen verlieren ihre Heimat und Mütter beweinen ihre Söhne. Drei Frauen, drei Schicksale.”


So wird auf Spiegel Online die Multimedia-Story beworben, zu der wir die Audioproduktion übernahmen.

Wir sind wahnsinnig stolz darauf, bei so einem Projekt mitwirken zu dürfen, doch macht euch selbst ein Bild davon:

Die drei Filme wurden in Lviv von Till Mayer und Hendrik Steffens gedreht, die Nachproduktion führten wir durch. Es ging vor allem um die Restauration von vorhandenem Audiomaterial und dem Erstellen von Sounddesign.

Mitte März wird übrigens zum selben Thema ein Radiofeature von Pirmin auf SWR2 laufen.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/ukraine-krise-drei-frauen-drei-schicksale-a-1076204.html